Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/114713_71638/webseiten/actmobcmp/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5852

KERSTIN-IMG_2144Fahrradfahren bedeutet für mich Unabhängigkeit und das ist auch die erste Erfahrung, die ich durch das Radfahren gemacht habe: entferntere Orte zu erreichen, ohne auf andere angewiesen zu sein.

Und später – die Welt zu entdecken, ohne erst einen Führerschein machen und für viel Geld ein Auto kaufen zu müssen. Mit dem Fahrrad sieht und erlebt man so viel mehr, ist wesentlich näher dran sowie mehr Teil der Umgebung und der Natur als in einem motorisierten Untersatz – und die Luft ist zudem noch wesentlich frischer 🙂

Heute hat sich – trotz Führerscheins – an dieser Erfahrung nichts geändert. Vor mittlerweile mehr als 10 Jahren habe ich mein damaliges Auto entsorgt und es seitdem kein einziges mal vermisst.

Während andere im Stau stehen fahre ich in aller Ruhe an ihnen vorbei. Ich habe keine Parkplatzprobleme mehr und erreiche auch viel direkter und schneller ohne Umwege in der Stadt mein Ziel.

Meine mobile Flexibilität ist dadurch wesentlich höher als mit einem Auto. Und für die wenigen Male, für die ich tatsächlich einen motorisierten Untersatz benötige, gibt es genügend Miet-, Leih- und Sharing-Möglichkeiten.

Weniger ist häufig eben einfach mehr!