und hier noch ein paar Eindrücke vom ersten AktMob-Camp.