Was möchten wir erreichen?

Das AktMobCmp bringt Menschen zusammen um von- und miteinander zu lernen, gemeinsam die Zukunft der Mobilität zu gestalten und uns gegenseitig zu unterstützen.

Wir orientieren uns an der Leitfrage: Wie kann sanfte und aktive Mobilität gelingen?

  • Unsere Vision ist eine Form von Mobilität, die
  • Ressourcen schont,
  • die Umwelt nicht belastet,
  • das Leben anderer Menschen nicht einschränkt,
  • uns Freude macht und und gesund erhält,
  • allen Menschen (auch Kindern, Familien, Senior*innen) offen steht sowie die Lebensqualität mehrt und nicht mindert.

Die Teilnehmer*innen verlassen das Camp mit einem guten Gefühl, nicht nur wegen der individuellen Eindrücke und Erkenntnisse, sondern auch wegen der Überzeugung, Teil von etwas Neuem, Lebendigem und Gutem gewesen zu sein. Aktive Mobilität ist ansteckend!

Wenn Sie noch Fragen haben können Sie einen Blick auf unsere Fragen-Antworten-Liste werfen oder uns eine Mail an info@actmobcmp.org schreiben.

Das nächste  #AktMobCmp wird in Zusammenarbeit mit dem ADFC München im Herbst 2019 in München stattfinden.

Das erste AktMobCamp fand am 4. und 5. Januar 2016 in Unterhaching statt. Sie finden hier Presseberichte und ein kurzes Video, das einen Eindruck vermittelt:

Zuletzt im Blog

Im Herbst 2019 ist es soweit

Das nächste ActMobCmp nimmt langsam Gestalt an. In Zusammenarbeit mit dem ADFC München wird es voraussichtlich im Herbst 2019 stattfinden.

mehr lesen

Das Treffen für AktMobCmp am 21. März ist fix.

Das Treffen am 21. März um 19:00 bei accu:rate ist jetzt fixiert. Motivation, Agenda und Details  auch zur Anmeldung stehen hier Auch auf meet-up kann man sich anmelden. Jetzt bitte ich alle Unterstützer und Sympathisanten kräftig auf unser Kick-Off hinzuweisen....

mehr lesen